i

UNTERSTÜTZUNG FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE

WIR HELFEN DIE STÄRKEN VON MITARBEITENDEN ZU KULTIVIEREN

Wir helfen Unternehmern, Geschäftsführern und anderen Top-Führungskräften die Stärken und Potenziale ihrer Mitarbeitenden systematisch zu entfalten.

Das Full Potential Leadership® (FPL) Framework ist die Grundlage für unsere Trainings- und Beratungsangebote und dient als praxisorientierter Leitfaden für Veränderungsprojekte.

Spezielle Assessment Tools erleichtern die Standortbestimmung.

Ihre Vorteile:

  • Messbarer Erfolg für Sie und Ihre Organisation.
  • Zusätzlich zu höherer Profitabilität und höherer Innovationskraft profitiert das Unternehmen von höheren Umsätzen, höherer Kundenzufriedenheit, Topqualität und niedrigerer Fluktuation.
  • Die Zusammenarbeit verbessert sich durch mehr Verständnis und Vertrauen, nicht nur unter Mitarbeitenden, sondern auch mit Kunden und anderen externen Partnern. Ein starker Teamgeist entwickelt sich, die Agilität wird gesteigert.
  • Ein motivierendes Klima entwickelt sich, so dass mehr und mehr Mitarbeitende immer öfter mit immer mehr Energie zur Arbeit kommen.
  • Sie werden von operativer Detailarbeit befreit und haben mehr Energie für strategische Themen. Sie gewinnen auch mehr Zeit für sich selbst und für ihre Familie.

UNSERE SERVICE-ANGEBOTE

FPL Training

FPL Beratung

  • Durchgeführt vom marevest team
  • Interviews
  • Online Befragungen
  • Desk research
  • Leadership Team Agenda

Online FPL Trainingskurs

Markus Rechlin

 

  • Dr.-Ing., Maschinenbau, RWTH Aachen
  • Dräger Medizintechnik, Geschäftsbereichsleiter
  • The Boston Consulting Group, Principal
  • Bain Capital, Executive Vice President
  • SLM Solutions Group AG, CEO
  • MAREVEST, Gründer und Geschäftsführer

Michael Kraushaar

 

  • Diplom Psychologie und Marketing, Ruhr Universität Bochum
  • SAT.1, Direktor Marketing und Vertriebsdienste
  • Tchibo Prag, Geschäftsführer Tschechoslowakei
  • British American Tobacco NL, Geschäftsführer und Area Director STC
  • British American Tobacco Europe, Head of CSR,
    Mitglied des Vorstands
  • Selbständiger Trainer and Coach

BUCHEN SIE EINE KOSTENLOSE ERSTBERATUNG

Zustimmung der DSGVO

FULL POTENTIAL LEADERSHIP®

Das Full Potential Leadership® Framework wurde entwickelt um Top-Führungskräften dabei zu helfen, sowohl die Zusammenarbeit in Teams und den Teamgeist zu steigern, als auch das Engagement und die Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeitenden. Es spiegelt unsere langjährige Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Unternehmen wider.

Das ganzheitliche und handlungsorientierte Framework umfasst FPL Modell, Prozess und Support Tools. Das FPL Modell legt den Schwerpunkt auf Mindset und Verhaltensgewohnheiten im Unternehmen, denn darin liegt der Schlüssel für die Potenzialentfaltung der Mitarbeitenden. Der FPL Prozess basiert auf der Philosophie einer fortgesetzte Reise hin zu kontinuierlicher Verbesserung.

FOKUS AUF MINDSET UND VERHALTEN

Das FPL Modell zeigt die Wirkungskette für die Ermächtigung und Energisierung von einzelnen  Mitarbeitenden und Teams über drei Ebenen, basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Verhalten.

Die erste Ebene, direkt beeinflusst durch die Führungskräfte, ist die Unternehmensumgebung mit Mindset, Verhalten und Systemen.

Die zweite Ebene, beeinflusst durch die erste Ebene, ist die Erfahrung, die die Mitarbeitenden bei der Arbeit machen, aufgrund der Interaktion mit anderen Menschen bei der Arbeit und mit den Unternehmens-Systemen.

Die dritte Ebene, gefördert durch die zweite Ebene, stellt die Stärken und Potenziale der Mitarbeitenden dar, also Zusammenarbeit, Teamgeist, Engagement und Fähigkeiten. Die genutzten und entwickelten Stärken der Mitarbeitenden sind der ultimative Schlüssel für persönlichen und unternehmerischen Erfolg.

Bei der gezielten und systematischen Entfaltung der Potenziale von Mitarbeitenden ist es entscheidend mit dem Mindset und dem Verhalten zu beginnen. Laut FPL Modell sind Mindset und Verhalten eng miteinander verknüpft. Das erlebte Verhalten und das dahinterliegende Mindset haben sehr starken Einfluss auf die Potenzialentfaltung.

Einen offenen und bewussten Geist zu kultivieren, das FPL Mindset, ebenso wie das glaubwürdige Agieren als Vorbild für FPL, das sind die Top Prioritäten für Full Potential Leader. Zusätzlich bemühen sie sich auch darum, ein State-of-the-Art Führungssystem im Unternehmen zu etablieren. Darüber hinaus verfolgen sie auch ausgewählte strategische und operative Prioritäten.

VERHALTEN SIE SICH BEREITS WIE EIN FULL POTENTIAL LEADER?

Als Führungskraft sind Sie Vorbild und beeinflussen die Menschen in Ihrer Umgebung durch Ihr Verhalten.

Spezifische Verhaltensgewohnheiten wirken förderlich auf die Zusammenarbeit, den Teamgeist, das Engagement und die gezeigten Fähigkeiten der Mitarbeitenden in Ihrer Organisation.

Probieren Sie jetzt unsere Demobefragung und finden Sie heraus, ob Sie sich schon wie ein Full Poetntial Leader verhalten:

Wenn Sie sich auf den Weg machen, die Potenziale Ihrer Mitarbeitenden zu entfalten, unterstützen wir Sie mit externer Expertise und Tools auf Ihrer Reise. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf für mehr Informationen.

KONTINUIERLICHE VERBESSERUNG

Full Potential Leadership® ist eine fortlaufende Reise, die mit einer systematischen Bestandsaufnahme beginnt. Mit Befragungen und Interviews werden die Verhaltensgewohnheiten im Unternehmen und das dahinterliegende Mindset erfasst, ebenso wie einige Charakteristika des Führungssystems und die Erfahrungen, die die Mitarbeitenden im Unternehmen machen. Ein Portfolio von Assessment Tools erleichtert die Bestandsaufnahme.

Scores verdeutlichen die aktuelle Situation im Vergleich zu Benchmarks. Die Ergebnisse der Bestandsaufnahme werden genutzt, um Leadership Entwicklungspläne zu erarbeiten, sowohl für einzelne Führungskräfte als auch für das Führungsteam bzw. das Unternehmen.

Während der Umsetzung wird der Fortschritt im jährlichen Turnus überprüft, die Leadership Entwicklungspläne werden gegebenenfalls angepasst. Wir stehen bereit, um Sie auf der Reise zu begleiten und möchten Sie mit unseren Trainings- und Beratungsdienstleistungen unterstützen.